1. Start
  2. Markt & Impuls
  3. Impuls
  4. Chancen im Zinstief - Aktien überzeugen auf lange Sicht

Chancen im Zinstief
Aktien überzeugen auf lange Sicht

Viele Anleger meiden traditionell Investitionen in Aktien. Zu risiko­reich scheint diese Anlageklasse. Doch ein Vergleich mit der lang­fristigen Zinsentwicklung zeigt: Trotz historischer Ein­brüche an den Kapitalmärkten sind Aktien eine attraktive Alternative.


1929 – 1941

Schwarzer Donnerstag und große Depression

Zinserhöhung und ungleiche Vermögensverteilung lassen am 24. Oktober 1929 die Börse in den USA zusammenbrechen und lösen die Weltwirtschaftskrise aus.

Herbst 1973

Ölkrise

Die Erhöhung der Ölpreise führt in den Industrieländern zu einer schweren Rezession. Eine Folge: Fahrverbot auf deutschen Autobahnen.

Historische Entwicklung von Staatsanleihen und Aktien (Dow Jones)

Quelle: DekaBank

19. Okt. 1987

Black Monday

Inflation, Handelsdefizit und Anhebung des Leitzinses verunsichern Anleger in den USA so sehr, dass es zum ersten großen Börsencrash nach dem Zweiten Weltkrieg kommt.

März 2000

Tech-Blase

Die Technologie-Blase platzt, zahlreiche Kleinanleger verlieren viel Geld mit Aktien der Deutschen Telekom oder von Infineon.

15. Sep. 2008

Finanzkrise

Der Insolvenzantrag der amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers löst die weltweite Finanzkrise aus.

Markt & Impuls - Für Sparkassen - Ausgabe 1, Januar 2015